August 2020

14.AugFr10.00 Uhr14.00 UhrAuf dem Höhepunkt - Eine Auszeit für die Seelein Cismar10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Was

Pilgerspaziergang vom Grömitzer Strand zum Kloster Cismar

 

Die Sonne wärmt und strahlt noch mit voller Kraft. Auf den Feldern reift das Getreide, doch die Tage werden schon spürbar kürzer. Auf diesem Pilgerspaziergang begegnen wir dem Hochsommer des Lebens, jener Zeit in der Mitte unserer Jahre, die geprägt ist von Aktivität, von Fülle und Hingabe. Dabei begleitet uns die alte irische Legende vom Lachs der Weisheit, die von der Hingabe, aber auch von der Notwendigkeit des Loslassens erzählt. Gebete und Gedanken aus der keltisch-christlichen Tradition bilden den Rahmen.

Im Kloster Cismar angekommen erwarten uns im Klostercafé eine herzhafte Pilgerbrotzeit und die Möglichkeit zum Austausch über das Erlebte. Unsere gemeinsame Zeit endet um 14 Uhr, so dass der Linienbus um 14.13 Uhr von Cismar zurück nach Grömitz gut erreicht wird.

Die Wege sind in der Regel gut begehbar, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung bzw. Sonnenschutz sind zu empfehlen. Die Teilnahme an der Wanderung geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Ein Versicherungsschutz besteht nicht und somit keine Haftung für jede Art von Schaden.

Treffpunkt: Strandhaus Grömitz, Kurpromenade 20

Leitung: Claudia Süssenbach, Pastorin und Erzählerin

Kosten: Die Teilnahme am Pilgerspaziergang ist kostenlos, für die Pilgerbrotzeit erbitten wir einen Kostenbeitrag in Höhe von 8 Euro.

Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung unter kloster.cismar@kk-oh.de oder mobil 0151-41486039.

 

 

 

 

 

Wann

(Freitag) 10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Wo

Kurpromenade 20, Grömitz

Veranstalter

Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein