Februar 2020

1.FebSa10.00 Uhr14.00 UhrDem Licht entgegen - eine Auszeit für die Seelein Cismar10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Was

Pilgerspaziergang von Grömitz zum Kloster Cismar

Noch liegt Winter über dem Land. Die Erde ruht sich aus. Auch wir brauchen solche Zeiten der Ruhe. Doch Anfang Februar werden die Tage länger, die Sonne gewinnt an Kraft, Neues will wachsen.

Auf einem Pilgerpaziergang von Grömitz zum Kloster Cismar gehen wir dem Licht des Frühlings entgegen: Was will in uns keimen und wachsen? Auf unserem Weg begleiten uns die Geschichten von Brighid, der alten keltische Göttin des Frühlings und der gleichnamigen christlich-keltischen Heiligen, die als Hebamme Jesu gilt. Ihr traditioneller Gedenktag ist der 1. Februar.

Unser Spaziergang beginnt am Strandhaus in Grömitz (Kurpromenade 20) und führt uns am Strand entlang und durch die Klostersee-Niederung bis zum Kloster Cismar. Dort erwartet uns eine warme Suppe und die Möglichkeit zum Austausch über das Erlebte.

Unsere gemeinsame Zeit endet um 14 Uhr, so dass der Linienbus um 14.13 Uhr von Cismar zurück nach Grömitz gut erreicht wird.

Leitung: Claudia Süssenbach, Pastorin und Erzählerin

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Anmeldung erwünscht unter kloster.cismar@kk-oh.de oder mobil 0151-41486039.

Wann

(Samstag) 10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Wo

Kloster Cismar

Bäderstr. 42, 23743 Cismar

Veranstalter

Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein